Gott zur Ehr dem nächsten zur Wehr
Am Samstag, 3. Mai, beginnt der Festzeltbetrieb bereits um 17 Uhr, wenn Schirmherr MdB Florian Oßner den ersten Banzen des Festbieres anzapft.
Dazu spielt eine kleine Blaskapelle und es werden Schmankerl derMetzgerei Kollmer sowie das Hohenthanner Veldener Volksfestbier serviert. Für die Liebhaber von Kaffee und Kuchen  stehen von Festmädchen und Feuerwehrfrauen gebackene Kuchen bereit.
 
Die Blaskapelle begleitet um 19 Uhr auch die Maiandacht musikalisch, in deren Rahmen das neue Tragkraftspritzenfahrzeug der Babinger Wehr den kirchlichen Segen erhält und offiziell an die Wehr übergeben wird.
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Ab 20 Uhr sorgt das
 
Duo „For You“
 
Ulli und Eva
 
für Stimmung und Musik zum Tanzen im Zelt.

 

 
Montag, 17. Dezember 2018

Designed by LernVid.com